Endspurt beim Absalom Crowdfunding

Es verbleiben noch 4 Tage beim Crowdfunding und mittlerweile scheint sich die Unterstützung bei einem etwas höheren Level als bei “Zeit der Asche” eingependelt zu haben. Dies liegt aber wohl vor allem an dem starken ersten Tag, es bleibt aber zu hoffen das auch der letzte Tag nochmal etwas höher zu Buche schlägt.

Mittlerweile ist auch das letzte Bonusziel bekannt. Bei 35.000 werden auch die Artefakte von Aroden mit ins Kortos Kompendium aufgenommen was damit rund auf 60 Seiten kommt, was der selbe Umfang wäre das auch das Kompendium aus Zeit der Asche hatte. Sollte tatsächlich noch ein Bonusziel kommen und erreicht werden könnten das 2 Seiten mit neuen, hochstufigen Zaubern sein, das ist aber reine Vermutung von mir.

Meine Statistiken (https://pathfinder2.de/Klippenwacht) sind natürlich auf dem aktuellen Stand von 17:00 Uhr.

Wer ein wenig mehr über Absalom und den Quellenband dazu erfahren möchte dem sei dieses Video ans Herz gelegt:

Wer sich noch nicht sicher ist oder Crowdfundings nicht so mag kann auch noch später zuschlagen. Die Produkte aus dem CF sind bei Lurch und Lama auch schon vorbestellbar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: