Impossible Lands

Paizo hat gestern das letzte “Lost Omens” Buch für dieses Jahr angekündigt und wie nicht anders zu erwarten wird das “Impossible Lands” sein und auf 344 Seiten die Regionalbeschreibungen von Nex, Geb, den Manaöden, Alkenstern und der Insel Jalmeray enthalten. Geplant ist das Buch für den November. Hier der veröffentlichte Text:

Stell Dir das Unmögliche vor!

In einem Land, das noch immer von einem Krieg zwischen zwei unsterblichen Erzmagiern und ihren jeweiligen Nationen gezeichnet ist, widersetzt sich die Realität den Regeln, die für den Rest der Welt gelten. Städte, die durch Wünsche erschaffen wurden, und Felder, die von den wandelnden Toten abgeerntet wurden, liegen zwischen Ländern, in denen sich die Magie mit einem undefinierbaren Willen verformt und verdreht. Erforsche die Geschichte unsterblicher Zaubererkönige, nutze explosive und ungewöhnliche Technologien und kanalisiere ehrfurchtgebietende Legenden in einer Region, in der die Gegenwart noch immer von der Vergangenheit heimgesucht wird und das Echo der Zerstörung noch immer in den Köpfen und Seelen derer, die sich in die Unfassbaren Land wagen, zu spüren ist.

Geschrieben von: Mariam Ahmad, Saif Ansari, Alexandria Bustion, Basheer Ghouse, Michelle Jones, TJ Kahn, Matt Morris, Dave Nelson, Shiv Ramdas, Mikhail Rekun, Shao Han Tan, Ruvaid Virk, Jabari Weathers, und Brian Yaksha.

https://paizo.com/products/btq02d52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: