Pathfinder Arena – Profile der ersten Monster

Die Profilkarten der ersten Monster wurden veröffentlicht. Jedes Monster hat einen Nah- und einen Fernkampfangriff. Die Zahl hinter dem ersten Schädel zeigt den Schaden den das Monster normal verursacht, die hinter dem zweiten Schäden den Schaden den es verursacht wenn es den Helden überrascht. Der doppelte Pfeil zeigt die Stufe des Monsters an und das Herz die Lebenspunkte. Der Blitz wird zu einem späteren Zeitpunkt erklärt. Das letzte Symbol zeigt dann die Ehrenpunkt die man bekommt wenn man das Monster besiegt.

Ab Stufe 2 haben die Monster dann auch noch Spezialfähigkeiten:

Der Ankhrav gibt Dir zwar 4 Ehrenpunkte, aber er kann Dir auch deine Gegenstände zerstören, sowohl im Nah- als auch im Fernkampf.

Der Ettin hat verursacht extrem viel Schaden bei einem kritischen Treffern eines Nahkampfangriffes und man kann keine Modifikatoren beim Angriff gegen ihn benutzen.

Das Lebende Steppenbrand hat noch einen tötlichen Angriff wenn er beisiegt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: