Absalom Crowdfundings erfolgreicher als Zeit der Asche

Nach dem ersten Tag kann man bereits feststellen, dass das Absalom Crowdfunding erfolgreicher ist als das von Zeit der Asche. Das trifft sowohl auf die Finanzierungsummer als auch auf die Unterstützer zu. Das ganze obwohl es keine Sonderedition gibt oder solche Besonderheiten wie ein Treffen mit Paizo Leuten (*) angekündigt wurde.

In meiner Tabelle mit den Statistiken (https://pathfinder2.de/Klippenwacht) habe ich jetzt auch einen entsprechenden Vergleich eingebaut. Der ist nicht ganz stimmig, da “Zeit der Asche” um 16:00 Uhr startete und “Absalom” um 12:00 Uhr und daher die inaktiven Stunden in der Nacht etwas verschoben sind, aber die Tendenz ist klar erkennbar.

Aktuell sind die Strechgoals die fleißig freigeschaltet werden (gerade ist das 15.000 gefallen und das 20.000 jetzt sichtbar) alle eine Erweiterung des Kompendiums mit Zusatzmaterial.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: