Pathfinder Arena – Heldenkarten (nun wirklich)

Die letzte Vorstellung bezog sich auf das Heldentableau nun geht es um die echten Heldenkarten des Basissets.

Die Heldenkarten sind unterteilt in 3 Gruppen: Talente, Gegenstände und Zauber. Hier gibt es je ein Beispiel.

„Verbesserte Initiative“ ist eine Talent Karte aus Merisiels Deck (Icon in der obere rechten Ecke und die Farbe der Rückseite). Aktuell lassen wir den Initiativewert (Den Wert oben rechts) außer Acht.

Die Karte verbraucht keine Aktion um gespielt zu werden, allerdings muss man ein Geschicklichkeitstoken auf ihr platzieren. Merisiel bekommt 2 freie Aktionen aber kann diese nur nutzen um Tokens in der Arena zu sammeln (nicht um zu Kämpfen oder sich zu bewegen).

Das „Langschwert des Schocks“ ist eine Waffe aus Valeros Decks. Es benötigt eine Aktion um genutzt zu werden und verleiht einen Schadensmodifikator abhängig von der Anzahl an Stärketoken auf ihm. Man kann zudem ein Intelligenztoken auf ihm platzieren um den Schadenwert ein zu erhöhen.

„Wände Passieren“ ist ein Zauber aus Ezrens Deck dessen Wirkungen offensichtlich sein sollte. Man muss ein Intelligenztoken auf ihn platzieren aber keine Aktion zur Nutzung ausgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: